alemán    
francés    
inglés    
euskera    
castellano    
Tuiter   Facebook  
Buscar 
Roncesvalles
Roncesvalles
 

DIE MUSIK VON RONCESVALLES

Die besondere Beziehung der Stiftskirche zur Musik reicht weit in die Geschichte zurück. Dies belegen zum Beispiel die beiden Chorbücher und das Evangeliar aus dem13. Jahrhundert, die Teil des im Museum ausgestellten Schatzes sind. Von geringerer Schönheit, jedoch besonderer künstlerischer und dokumentarischer Bedeutung ist die Musiksammlung von Roncesvalles, die größtenteils in Form von Heften, losen Blättern und handschriftlichen Pergamenten im Archiv aufbewahrt wird. Hierzu kommen weitere 38 Chorbücher mit Polyphonien und Gregorianischen Gesängen, die in der Bibliothek zu finden sind. Insgesamt 884 Kompositionen meist sakraler Kunst, die zwischen dem sechzehnten und achtzehnten Jahrhundert komponiert wurde.

Aber die Musik erklingt weiterhin voller Kraft und Leben in Roncesvalles, sowohl in der Liturgie als auch in den vielen, im Laufe des Jahres stattfindenen kulturellen und religiösen Veranstaltungen, deren Protagonisten an Sommerabenden Vorstellungen und Konzerte sind.